Ansprechperson

Karina Degreif

T +49 3381 355 - 747
E Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationsmaterialien

Sie sind hier:

Home News 2. März 2018: Digitale Lernwelten in Fernstudium und Weiterbildung: HDL-Workshop an der TH Brandenburg

2. März 2018

Digitale Lernwelten in Fernstudium und Weiterbildung

HDL-Workshop an der TH Brandenburg

Am 1. März fand der diesjährige Workshop des Hochschulverbundes Distance Learning (HDL) an der Technischen Hochschule Brandenburg statt. Der 11. Workshop stand unter dem Thema: „Lehren und Lernen Zukunftswerkstatt“. Angeknüpft wurde dabei an den HDL-Workshop des vergangenen Jahres. Damals wurde von der Beteiligten der Wunsch geäußert, Faktoren die maßgeblich das Fernstudium und die wissenschaftliche Weiterbildung zukünftig beeinflussen werden, noch intensiver zu betrachten und zu diskutieren.

Mit einem Kurzfilm ging es zur Einstimmung auf eine kleine Reise in die Zukunft des agilen und digitalen Lernens. Das anschließende Improvisationstheater, erfrischend dargeboten von AWW-Mitarbeiterin Karina Degreif und dem Direktor des Fernstudieninstituts der Beuth Hochschule Berlin, Prof. Florian Schindler, brachte die Teilnehmenden in Lernwelten der Zukunft

Im Rahmen von zwei Zukunftswerkstätten entstanden Ideen und Visionen zu „Digitale Lernwelten“ und „Zielgruppen der Zukunft und Wissenschaftliche Weiterbildung 4.0“. Die entwickelten Pläne inspirierten alle Teilnehmenden so, dass der Wunsch der Hochschulen und Einrichtungen geweckt wurde, jeweils eine innovative Idee aufzugreifen, daran weiterzuarbeiten und in der Praxis auszuprobieren.

Neben den Diskussionen über zukünftige Entwicklungen im Fernstudium nutzen die Teilnehmenden den Workshop erneut um sich über ganz reelle Herausforderungen des Weiterbildungsalltags auszustauschen.

Der nächste HDL-Workshop findet Anfang März 2019 an einer noch nicht benannten HDL-Hochschule statt. Die spannenden Beiträge zu den Selbstversuchen der beteiligten Hochschulen stehen jetzt schon auf der Tagesordnung für diesen Termin.

Ansprechperson:
Karina Degreif
T +49 3381 355 – 747
M Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.hdl-fernstudium.de