Vertrieb

Kirsten Neumann

T +49 3381 355 - 745
E Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Entwicklung

Karina Degreif

T +49 3381 355 - 747
E Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationen zum Fernstudium

Informationsmaterialien

Verkauf von Studienmaterialien

Neuerscheinungen

Banner page

Sie sind hier:

Home Fernstudium Studienmaterial

Studienmaterial

Die Service-Agentur des Hochschulverbundes Distance Learning stellt Hochschulen und an Weiterbildung Interessierten Studienmaterialien zum Selbststudium bereit. Die Studienbriefe sind für Fernstudiengänge, modulare Kursangebote aber auch zum individuellen Studium zu Hause verwendbar. Die interessierten Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen, aber auch Weiterbildungsinteressierte können aus dem Studienbriefpool die für ihr Angebot passenden Studienmaterialien aussuchen und nutzen. Die Studienmaterialien sind aber auch für das Präsenzstudium geeignet.

Produkte

Die derzeitige Angebotspalette umfasst ca. 600 Studienbrieftitel für grundständige bzw. postgraduale, weiterbildende (Fern-)Studiengänge (BA, MA, Diplom) sowie ein Propädeutikum "Mathematik" zum Einstieg in die Studiengebiete Wirtschaft, Technik und Informatik. Studienbriefe liegen vor aus den Bereichen:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Verwaltung und Politik
  • Ingenieurwesen und Maschinenbau
  • Soziales, Pflege und Gesundheit
  • Recht
  • Kultur und Kommunikation
  • Mathematik, Physik und Informatik
  • Mathematik-Propädeutikum

Medienproduktion und Qualitätsmanagement

Die zurzeit vorliegenden Studienmaterialien sind in der wissenschaftlich-inhaltlichen Verantwortung von wissenschaftlichen Fachgremien des HDL entstanden. Die Mitglieder der Fachgremien sind Fachvertreter/-innen aus Hochschulen, Einrichtungen der wissenschaftlichen Weiterbildung sowie aus der Praxis.

Die Arbeitsweise der Fachgremien ist studiengangbezogen, teilweise auch interdisziplinär. Die Fachgremien sorgen für die inhaltliche Qualitätssicherung der Studienmaterialien nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft und fußend auf den von ihnen entwickelten modularen bzw. curricularen Vorgaben der Studiengänge.

Die Aufgabengebieten die Fachgremien sind insbesondere folgende:

  • inhaltliche Strukturierung und didaktische Gestaltung der HDL-Fernstudienmaterialien, vor allem der Studienbriefe, zunehmend auch von Multimedia- und Online-Modulen sowie anderen web-basierten Komponenten,
  • fachliche Begleitung der Umwandlung von Diplomstudiengängen in Bachelor- und/oder Masterstudiengänge,
  • fachliche Beratung und Betreuung von Akkreditierungsverfahren,
  • Beratung bei der Auswahl von Studienmaterial-Autoren und -Autorinnen,
  • Beratung bei der inhaltlich-strukturellen Weiterentwicklung der Studienmaterialien,
  • Evaluation und Qualitätsssicherung der Studienmaterialien.

Die fernstudiendidaktisch aufbereiteten Studienmaterialien werden in einem permanenten Relaunch für differenzierte Bachelor- und Masterstudiengänge bearbeitet und angepasst.

Zielgruppe/Nutzer

Die Fernstudien-Angebote der Verbundhochschulen und assoziierten Weiterbildungseinrichtungen richten sich speziell an Berufstätige, die sich auf akademischem Niveau aus- und weiterbilden möchten.
Zurzeit werden die Materialien an den HDL-Verbundhochschulen und assoziierten Weiterbildungseinrichtungen sowie weiteren Hochschulen bundesweit in sehr unterschiedlichen BA- und MA-/MBA-Studiengängen genutzt. Auch Hochschulen, die nicht dem HDL angehören, setzen die HDL-Studienbriefe in eigenen Angeboten im Fernstudium ein.