Beratung Studiengänge

Karina  Degreif

Tel: 03381 - 355 747
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Informationen zum Fernstudium

Informationsmaterialien

Verkauf von Studienmaterialien

Banner page

Sie sind hier:

Home Fernstudium Angebote Service-Agentur News News 2011 Neue Studienvorbereitungskurse in Brandenburg an der Havel und Pritzwalk

Neue Studienvorbereitungskurse in Brandenburg an der Havel und Pritzwalk

Nicht nur in der Schule, sondern auch in ziemlich allen Studiengängen (wie im normalen Leben) braucht man die Mathematik! Ein gutes Mittel gegen Ängste und zur Bewältigung der Mathematikanforderungen in einem Studium sind die von der Fachhochschule Brandenburg (FHB) in Kooperation mit der Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer (AWW) e. V. entwickelten und jedes Semester angebotenen Studienvorbereitungskurse "Mathematik" (s. a. Pressemitteilung).

In Brandenburg an der Havel werden diesmal zwei berufsbegleitende Kurse angeboten (Beginn Kurs 1: 23.08.2011 / Beginn Kurs 2 (kompakt): 09.09.2011). Ein weiterer Kompaktkurs findet in Pritzwalk (Beginn: 02.09.2011) statt. Alle Interessenten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen (Anmeldungen ab sofort möglich; Mindestteilnehmerzahl: 12).

Wer noch unsicher ist, ob er/sie eine solche Unterstützung in Mathematik für Studium oder Abitur benötigt, kann sich dem FHB-Test im Internet - www.fh-brandenburg.de/mathematiktest.html - stellen und sich dann entscheiden.

In den FHB-Studienvorbereitungskursen können die Teilnehmer verschüttetes Wissen reaktivieren, Verständnisfragen stellen und mit Übungsaufgaben üben, üben und nochmals üben. Alle Präsenztermine der Kurse finden berufsbegleitend abends oder am Wochenende statt und sind damit besonders geeignet für Berufstätige und Schüler. Die Präsenzveranstaltungen - als Kern der Kurse - werden durch Selbstlernphasen ergänzt, in denen der Stoff vertieft und Übungsaufgaben gelöst werden. Zusätzlich findet eine Online-Betreuung über die AWW-Lernplattform "Moodle" statt. Über die Plattform können sich die Teilnehmer untereinander und mit dem Dozenten austauschen und Fragen stellen.

Die freiwillige Abschlussklausur zeigt den Teilnehmern am Ende, was sie wirklich gelernt haben. Eine erfolgreiche Teilnahme kann auf Wunsch mit einer Hochschulbescheinigung bestätigt werden.

Die Kursteilnehmer arbeiten mit Studienbriefen, die für diese Kurse und zum Selbststudium speziell erstellt wurden. Die Teilnahme kostet 150,- Euro (brutto). Darin enthalten sind auch alle Studienmaterialien.

Anmeldungen sind unter www.fh-brandenburg.de/svk.html ab sofort möglich!

Fragen an: Dr. Reinhard Wulfert, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , 03381/ 355-740 (Tel) /-749 (Fax)